Specials

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um wöchentlich über die aktuellen Gerichte des Mittagtischs
aber auch über unsere Highlights im Restaurant Remise informiert zu werden.

Kulinarischer Kalender 2017

Ein Ausblick auf unsere kulinarischen Highlights im Jahr 2017. Um Reservierung wird gebeten.

Anmeldung unter: 03381 7943121 oder per Mail: events@domevents.de

Kunstgenuss und Gaumenfreude

In der Reihe „Kunstgenuss und Gaumenfreude“ präsentieren wir Ihnen auch dieses Jahr vier Sonderführungen des Dommuseums zu ausgewählten Themen, wie „Das letzte Abendmahl und was ist neu daran?“ oder „Petrus und der Fisch – von Dompatroen zu Kiezfischern“. Für diese beliebte Reihe denkt sich der Küchenchef der Remise ein inhaltlich passendes Mahl für Sie aus. Melden Sie sich rechtzeitig an!

Freitag 17.11.2017 | 19:00 Uhr

Von Dompatronen und Kiezfischern
Fischsuppe, Aal grün und Apfelkuchen

Petrus ist einer der Dompatrone, dem man mit wachsamen Augen an vielerlei Orte im Dom begegnet. Jenseits der Kathedrale befindet sich die kleine Petrikapelle, die Kirche der Fischer. Sie trafen sich hier und diskutierten schon im 15. Jahrhundert über Maßnahmen gegen Überfischung und drakonische Strafen für Übeltäter. Die Fischerei spielte eine so große Rolle, dass man auch vor Urkundenfälschungen nicht zurückschreckte.

Preis: 25,00 € pro Person (Festpreis ohne Getränke) | Treffpunkt: Domportal
Anmeldung unter: 03381 7943121 oder per Mail: events@domevents.de

Krimidinner

Ein mörderischer Abend auf der Dominsel. Die Remise wird zum Tatort – Sie zum Ermittler.

Ein Mord ist geschehen, der Täter längst verschwunden und die Frage nach dem „Warum“ steht im Raum.
Zwischen drei Gängen, dem wortwörtlichen Leichenschmaus, gehen Sie Hinweisen nach und ermitteln im Laufe
des Abends den Täter. Spannender haben Sie noch nie zu Abend gegessen – versprochen! Ein Mörder ist unter Ihnen…

Wir freuen uns auf zwei aufregende Abende im Restaurant Remise und auf Sie als ermittelnde Gäste.

Samstag 20.01.2018 | 19:00 Uhr

Tod im Morgengrauen

Ein Mordfall mit einer verschwundenen Leiche treibt Inspektor Baxter am frühen Morgen in die Verzweiflung. Auf seinen Assistenten Goddard kann der kränkliche Inspektor Baxter auch nicht zählen, da dieser viel zu beschäftigt ist mit der Sekretärin des angeblich Toten anzubändeln. Unterstützen Sie Inspektor Baxter bei seinen Ermittlungen und helfen Sie den kniffligen Mordfall aufzudecken!

Samstag 10.02.2018 | 19:00 Uhr

Aufruhr in der Charité

Damit hatte Kommissar Henri Hinrichsen nicht gerechnet! Wollte er sich doch lediglich die Polypen in der Charité entfernen lassen. Völlig aus dem Nichts bricht der operierende Arzt Prof. Dr. Hackemesser bei der OP zusammen. Von der Narkose noch etwas benommen nimmt Kommissar Henri Hinrichsen selbst die Ermittlungen des Falls auf. Haben die vermisste Patientin aus Zimmer 303 und die Pharmaziestudie etwas mit dem Fall zu tun? Finden Sie es heraus bei unser Kriminal Dinner in Brandenburg an der Havel.

Preis: 79,00 € pro Person (3-Gänge-Menü) | Veranstaltungsort: Restaurant Remise
Anmeldung unter: www.das-kriminal-dinner.de

Sichern Sie sich einen Rabatt von 4,00 € pro Karte,
indem Sie folgenden Code bei Ihrer Buchung angeben:

Rabattcode: 2017130
(Das Kontingent reduzierter Karten ist begrenzt)

Burghof 2, 14776 Brandenburg

03381 7943120

Restaurant Remise

Restaurant Remise Burghof 2 14776 Brandenburg a.d.H.

Kunstgenuss und Gaumenfreude

Es ist wieder soweit – am 17.11.2017 erwartet Sie die nächste historische Abendveranstaltung rund um den Brandenburger Dom mit einer Sonderführung des Dommuseums und einem passenden „Abendmahl“ im Restaurant Remise.

Seien Sie mit dabei!