Specials

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über unsere
Highlights im Restaurant Remise informiert zu werden.

Krimidinner

Ein mörderischer Abend auf der Dominsel. Die Remise wird zum Tatort – Sie zum Ermittler.
Ein Mord ist geschehen, der Täter längst verschwunden und die Frage nach dem „Warum“ steht im Raum.
Zwischen drei Gängen, dem wortwörtlichen Leichenschmaus, gehen Sie Hinweisen nach und ermitteln im Laufe
des Abends den Täter. Spannender haben Sie noch nie zu Abend gegessen – versprochen! Ein Mörder ist unter Ihnen…

Wir freuen uns auf aufregende Abende im Restaurant Remise und auf Sie als ermittelnde Gäste.

04.11.2018 | 17:00 Uhr

Das tödliche Vermächtnis

Die Auflösung eines schrecklichen Mordes liegt in den Händen von Inspektor Watson. Doch selbst der Topagent von Scotland Yard kommt bei diesem Fall nicht weiter. Helfen Sie Watson den Mord an dem exzentrischen schottischen Lord aufzuklären. Rekonstruieren Sie den Tathergang und untersuchen Sie die Indizien, um auf die Spur des Täters zu kommen. Am Ende der Ermittlungen werden erfolgreiche Detektive, die den Fall richtig gelöst haben, von Inspektor Watson mit einer kleinen Auszeichnung belohnt. Also die Ganovenjagd lohnt sich – Krimispaß und Unterhaltung sind dabei garantiert!

14.12.2018 | 19:00 Uhr

Das tödliche Vermächtnis

Die Auflösung eines schrecklichen Mordes liegt in den Händen von Inspektor Watson. Doch selbst der Topagent von Scotland Yard kommt bei diesem Fall nicht weiter. Helfen Sie Watson den Mord an dem exzentrischen schottischen Lord aufzuklären. Rekonstruieren Sie den Tathergang und untersuchen Sie die Indizien, um auf die Spur des Täters zu kommen. Am Ende der Ermittlungen werden erfolgreiche Detektive, die den Fall richtig gelöst haben, von Inspektor Watson mit einer kleinen Auszeichnung belohnt. Also die Ganovenjagd lohnt sich – Krimispaß und Unterhaltung sind dabei garantiert!

26.01.2019 | 19:00 Uhr

Mord in der St. Pauli Haifischbar

Moin, Moin! So wird man von den Hamburger Originalen Onkel Hugo und Tante Hermine begrüßt. Die Beiden sind die Besitzer der Haifischbar direkt auf der Reeperbahn. Hier pulsiert das Leben! In der kleinen Kneipe trifft man daher auch allerhand Menschen. Egal ob es die Rosenverkäuferin ist, die versucht die Blümchen an den Mann zu bringen, der Seemann, der mit seinen Kammeraden ’n Leedschn kreiht oder die attraktiven Damen, die sich sonst so rekeln. Doch das bunte Treiben wird getrübt. In der Kultkneipe wurde ein Gast erdrosselt. Gerade gut, dass der kompetente Kommissar der Hamburger Davidwache sofort zur Stelle ist. Hoffentlich kann er den Täter überführen.

15.02.2019 | 19:00 Uhr

Requiem für einen Don

Wir befinden uns mitten im Chicago der Dreißigerjahre. Verschiedene Mafia-Clans streiten sich um die Macht, und auch innerhalb der weitverzweigten Familien gibt es immer wieder erbitterte Kämpfe. Und ausgerechnet Don Corleone, der mächtigste aller Dons, wird während der Feier zu seinem 65. Geburtstag heimtückisch ermordet. Wer unter Tatverdacht steht und ob der Mörder geschnappt werden kann erfahren Sie nur beim Krimidinner in Brandenburg.

Preis: 79,00 € pro Person (3-Gänge-Menü) | Veranstaltungsort: Restaurant Remise
Anmeldung unter: www.das-kriminal-dinner.de

Kunstgenuss & Gaumenfreude

Mit „Kunstgenuss und Gaumenfreude“ präsentieren wir Ihnen Sonderführungen des Dommuseums zu ausgewählten Themen mit einem anschließenden inhaltlich passenden „Mahl“ im Restaurant Remise. Weitere thematische Sonderführungen auf Anfrage.

Schnitzeljagd durch den Dom

Menü der Remise:
Paniertes Kalbsschnitzel mit Preiselbeeren und lauwarmen Kartoffelsalat

Bei einer Schnitzeljagd stoßen die Besucherinnen und Besucher auf bemerkenswerte Details im Dom. Wer nicht mehr weiter weiß, darf einen Expertenjoker einsetzen. Diese besondere Domerkundung endet in der Remise – natürlich bei einem bei einem Wiener Schnitzel.

Maria und das Kraut

Menü der Remise:
Heimischer Wildkräutersalat, Schweinelende im Kräutermantel und Rosmarinsorbet mit Granatapfelgelee

Die Katholische Kirche feiert Mariä Himmelfahrt am 15. August traditionell mit einer Kräuterweihe, die dem Glauben nach Krankheit und Unglück fernhalten soll. Die Verbindung zur Jungfrau Maria erklärt sich aus einer Legende, die besagt, dass das leere Grab Marias einen Kräuterduft ausgeströmt habe. Auch ein Beiname der Mutter Gottes, die in alt-christlichen Gebeten „Blume des Feldes und Lilie der Täler“ genannt wird, stützt den Brauchtum der Kräuterweihe am Feiertag Mariä Himmelfahrt.

Alte Schinken

Menü der Remise:
Schinkenbuffet mit hausgeräucherten und hausgemachten warmen und kalten Schinkenspezialitäten

Genießen Sie alte Gemälde und Bücher. Es beeindruckt immer wieder, was die Restauratoren aus diesen alten Schinken machen können. Nachdem Sie die Kunstwerke aus der Nähe betrachtet haben, bieten wir ein Schinkenbuffet mit hausgeräucherten und hausgemachten warmen und kalten Schinkenspezialitäten.

Der Kaiser hat abgedankt

Menü der Remise:
Prinzessinnen-Suppe, Fasanenbrust auf gebackenen Artischocken herzen und Sizilianischer Eisbombe

Anlässlich der Abdankung des letzten deutschen Kaisers verfolgen wir die Kaiserverehrung am Domstift. Betreten Sie die „Hall of Fame“ im Paradesaal! Hören Sie vom Schicksal des Domstifts, das als monarchistischer Traditionsclub auf der Dominsel verschrien um das nackte Überleben kämpfte. Anschließend servieren wir Auszüge aus dem Festmahl, das 1906 anlässlich der Silberhochzeit des Kaiserpaares aufgetragen worden ist.

 

Buchbar ab 10 Personen | Preis: 29,00 € pro Person (zzgl. Getränke)
Anfrage unter: 03381 7943121 oder per Mail: events@domevents.de

Burghof 2, 14776 Brandenburg bei Berlin

03381 7943120

Restaurant Remise

Domcafé GmbH
Burghof 2
14776 Brandenburg a.d.H. bei Berlin