Nordklausur

Sommerrefektorium, Klausursalon, Kreuzgang, Friedgarten

N

1800 m2

N

500 Personen

N

1 Saal, 3 Räume

N

bis zu 4,20 m Deckenhöhe

N

Kreuzgang

N

großer Innenhof

Nach der Grundsteinlegung des Doms 1165 wurde um 1220 mit dem Bau der heutigen Klausur begonnen.

Der ehemals klösterliche Speisesaal Sommerrefektorium, der Klausursalon, der verglaste Kreuzgang und der Innenhof Friedgarten eignen sich für verschiedene Veranstaltungsformate: Feste und Feierlichkeiten, Empfänge und andere Events. Dabei sind kleine Veranstaltungen genauso möglich wie Empfänge für bis zu 500 Personen. Der Klausursalon befindet sich gegenüber dem Sommerrefektorium. Der nur durch eine Wand getrennte Raum ist flexibel nutzbar und grenzt direkt an die ehemalige Speisekammer an, die heute als separate Cateringstation genutz wird.

03381 7943121

Burghof 2, 14776 Brandenburg

Domevents

Domevents
Burghof 2
14776 Brandenburg a.d.H.